Sehr lecker und luftig !!!

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 2 Eier getrennt
  • 1/2 Päckchen Backhefe frisch oder 1 Beutel Fertighefe
  • 400 ml Milch
  • 60 g Butter
  • 40-50 g Zucker

Die Menge reicht für ca. 8 Waffeln.

Zubereitung

IMG_6914

Die Eier trennen, das Eiweiß kalt stellen.

Die Butter in einem Topf schmelzen. Die Milch dazu geben, dann Zucker und die Hefe einstreuen und mit einem Schneebesen schnell verrühren.

In einer anderen Schüssel die Eigelb mit dem Mehl vermengen und die Milch-Hefe-Butter Mischung mit dem Schneebesen unterheben und klümpchenfrei verrühren. Die Schüssel abdecken und 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Dann die Eiweiß fest aufschlagen und unter den Teig heben.

Das Waffeleisen erhitzen und einfetten. Die Waffeln ausbacken. Belgier machen noch Perlzucker in das Waffeleisen, damit der Zucker mit dem Waffelteig karamellisieren kann. Aus kalorientechnischen Gründen machen wir das nicht !

Schmeckt garantiert auch so ! Mit Puderzucker bestreuen und mit Obst servieren. Fertig !