Zutaten

  • 500 g Rinderfilet
  • 1-2 Teelöffel Butterschmalz
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 4 Cornichons
  •  1 Esslöffel Tomatenmark
  • 300 ml Kalbsfond
  • 50 ml Marsala
  • 1 Teelöffel Senf
  • 3 Teelöffel Creme Fraiche
  • Salz und Pfeffer

Die Menge reicht für ca. 3-4 Personen, Zubereitungszeit ca. 20 Minuten.

Zubereitung

P1080953
P1080955
P1080958

Die Zwiebeln schälen und sehr klein schneiden. Die Cornichons ebenfalls sehr klein schneiden. Das Rindfleisch in feine Streifen schneiden und in Butterschmalz kurz scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen, salzen und pfeffern und beiseite stellen. Im Bratensatz nun die Zwiebeln glasig andünsten. Das Tomatenmark unterrühren und mit Marsala ablöschen. Dann den Kalbsfond dazu geben und kurz aufkochen lassen. Dann weitere 5 Minuten köcheln lassen. Die Gurken dazu und den Senf und die Creme Fraiche mit einem Schneebesen einrühren. Das gewürzte Fleisch dazu geben und fertig !