Schnelles Gericht für zwischendurch !!!

Zutaten

  • 1 Flammkuchenteig aus dem Kühlregal
  • 1 kleiner Becher Creme Fraiche
  • 50 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer und Muskatnuss
  • 3 Zwiebeln in sehr feine Scheiben geschnitten
  • 70 g Schinkenspeck gewürfelt (portioniert)
  • 1 Rolle Ziegenkäse mit Kräutern (ergibt ca. 8-10 Scheiben)
  • flüssiger Honig
  • 1 Stängel Rosmarin klein geschnitten

Die Menge reicht für ca. 3 Personen

Zubereitungszeit mit Backen 30 Min.

Zubereitung

P1080754

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Flammkuchenteig darauf verteilen.

Die Creme Fraiche in einer kleinen Schüssel mit der Sahne verrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Die Creme dann auf dem gesamten Teig verteilen. Die Hälfte des Teigs mit Zwiebeln und Speck, die andere mit Ziegenkäsescheiben belegen. Die Ziegenkäsescheiben mit Honig beträufeln und Rosmarinnadeln bestreuen. Ab damit in den Backofen und 20 Minuten auf mittlerer Schiene bei 160 Grad backen.