Wer liebt sie nicht….schnelle Eierkuchen mit Puderzucker

Zutaten

  • 3 gehäufte Esslöffel Dinkelmehl Typ 630
  • 3 Eier
  • 150 ml Milch
  • Sonnenblumenöl zum Ausbacken
  • Puderzucker

Zubereitung

P1080424

Die Eier mit dem Mehl und der Milch zu einem glatten Teig verrühren. Sollte der Teig zu zäh sein, dann etwas mehr Milch hinzufügen. In einer Pfanne das Öl erhitzen und den Teig einfüllen, glattstreichen und von beiden Seiten goldbraun ausbacken. Die Menge ergibt ca. 5-7 Eierkuchen. Mit Puderzucker bestreuen und servieren. Wir essen sie nur so, manch einer mag noch Obst oder Kirschen dazu.