Zwetschgenzeit…hier ein leckeres Rezept von meiner Ma

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 70 g Zucker
  • 80 g Margarine
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 1/4 l Milch
  • 1 Stück frische Hefe
  • 1000 g Pflaumen (waschen, entsteinen und vierteln)
  • 150 ml Wasser
  • 3-4 Teelöffel dunkle Marmelade (Johannisbeere oder Pflaume)

Zubereitung

P1080646

Hefe in handwarmer Milch auflösen. Mehl, Zucker, Margarine, Ei und aufgelöste Hefe vermengen und zu einem Teigballen stossen. Dann an einem warmen Ort abgedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.

Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Danach den Teig auf einem gefetteten Backblech ausrollen und nochmalig 5 Minuten gehen lassen. Danach mit den geviertelten Zwetschgen belegen und mit Zimt und Zucker bestreuen. Ca. 30 Minuten backen.

Kurz vor Ende der Backzeit 3-4 Teelöffel Zwetschgenmus/Pflaumenmarmelade mit ca. 100 ml Wasser miteinander vermengen und erhitzen (nicht kochen lassen).

Den noch heißen Kuchen sofort mit der Marmeladen-Wasser-Mischung bestreichen. Auskühlen lassen und geniessen.

P1080648
P1080651
P1080654
P1080656