Zutaten

  • ca. 1 kg Schweinebraten (sehr mager)
  • 4 Schalotten in feine Ringe geschnitten
  • 4 Knoblauchzehen in feine Scheiben geschnitten
  • je 2-3 Stängel frischer Rosmarin und Thymian
  • 1-2 Tassen Wasser
  • Dijonsenf
  • Meersalz und frisch gemahlenen Pfeffer

Zubereitung

Den Braten unter kalten Wasser abbrausen und trocken tupfen. Großzügig von allen Seiten mit Senf bestreichen und den Kräutern einreiben.

Den Backofen auf 160 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Den Braten von allen Seiten rundherum kross anbraten und dann in den Bräter setzen. Knoblauch und Zwiebeln dazu und mit 2 Tassen Wasser auffüllen, von den Kräutern je 1 Stängel dazu und in den Ofen damit für 1 Stunde. Den Garpunkt idealerweise mit einem Bratenthermometer überprüfen.

P1080373