Hier eine leckere Quiche mit Minitomaten und Pack Choi.
Die kleinen Rispentomaten stecken voller Aroma…

Zutaten

Den Quicheteig nach Grundrezept zubereiten.

Für den Belag:

  • 1 Packung Mini Pack Choi
  • 200 g Rispentomaten
  • 100 g Schafskäse (es geht auch Ziegenkäse, ganz wie man mag)
  • Blätter von 3 Stängeln Thymian
  • Abrieb von der Muskatnuss

Für die Eiersahne:

  • 150 ml Sahne
  • 3 Eier
  • 150 -200 g geriebener Emmentaler oder anderer Käse, der gut schmilzt (Beemster)
  • Salz und Pfeffer und Abrieb von der Muskatnuss

Zubereitung

Den Teig mit dem Teigroller in Form ausrollen und am Rand der Form hochziehen. Überstehende Teigkanten abschneiden.

In einem Top Wasser zum Kochen bringen. Mit Salz (1 1/2 Teelöffel) versetzen. Den Pack Choi von den Enden her putzen. Die weißen Teile abschneiden. Die grünen Blätter klein schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Den Schafskäse sehr klein schneiden.

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Pack Choi, Tomaten und Schafskäse auf der Quiche verteilen. Kräftig Muskatnuss darüber reiben. Dann die Eier mit der Sahne verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig abschmecken. Den geriebenen Käse darüber und ab in den Ofen damit. Für 20 Minuten zunächst bei 175 Grad und dann für weitere 10 – 15 Minuten bei 150 Grad Umluft backen.

Bildschirmfoto 2016-03-13 um 15.48.18
P1070570
Bildschirmfoto 2015-12-15 um 12.26.11