• Wenn sich um den Löffel Blasen bilden, dann ist das Ausbackfett heiß genug, um Teige darin auszubacken.
  • Keine Fette zum Ausbacken miteinander vermischen.
  • In zu heißem Fett bräunt das Gebäck, ist aber von innen nicht gar.
  • Gebäck auf einem Kückenkrepp nach dem Ausbacken vom Fett abtropfen lassen.
  • Ausgebackenes Gebäck bleibt nicht lange frisch (Kräppelchen). Am besten bald verbrauchen.
P1060995