Mangold ist ein schönes Gemüse mit etwas herben Geschmack, aber in Sahne und abgeschmeckt mit Muskat schmeckt es sowohl mit Nudeln als Hauptgericht oder Beilage.

Zutaten

  • 2 Mangoldköpfe
  • 150 ml süße Sahne
  • 2 rote Zwiebeln
  • Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Esslöffel Olivenöl

Zubereitung

P1060485
P1060486

Salzwasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Mangold putzen. Beschädigte Teile entfernen. Den weißen Stile herausschneiden. Die Blätter in kleine Streifen schneiden.

3 Minuten im kochenden Salzwasser blanchieren. Anschließend abgießen.

Die Zwiebeln sehr klein schneiden und in Olivenöl glasig dünsten. Den Mangold dazu geben und mit dünsten. Nun die Sahne hinzufügen und mit Salz und Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss kräftig abschmecken.

P1060503
Bildschirmfoto 2015-12-15 um 12.26.11