War ich froh, als ich die gegrillten Paprikastreifen im Laden entdeckte. Nicht mehr umständlich Paprika im Backofen grillen und enthäuten. Sondern gleich genießen.

Zutaten

Für den Salat:

  • 50-100 g Rauke
  • 50-100 g Endivie
  • 30 g Parmesan
  • 250 g Zuckerschoten

Für das Dressing:

  • 8 Esslöffel Olivenöl
  • 4 Esslöffel Balsamicoessig
  • 2 Teelöffel Thymian getrocknet oder die Blätter frisch von 2-3 Stängeln abgezogen
  • 1 Teelöffel brauner Zucker
  • 1-2 Knoblauchzehen in dünne Scheiben geschnitten

Geriebener Parmesan zum Darüberstreuen.

Zubereitung

Den Salat waschen, trocknen und sehr klein schneiden. Die Zuckerschoten im kochenden Salzwasser für 5 Minuten blanchieren. Für das Dressing den Knoblauch in sehr feine Scheiben schneiden. Olivenöl und Balsamico vermischen, Thymian, Zucker und Knoblauch dazu. Alles kräftig verrühren und über den Salat geben. Anrichten und nach Belieben Parmesan darüber streuen.

Bildschirmfoto 2014-10-14 um 10.37.36