Schnelles und einfaches Gericht, eher für größere Kinder, da der Gorgonzola doch einen etwas würzigeren Geschmack hat.

Zutaten

  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 250 g Sahne
  • 150 ml Milch
  • Olivenöl

Zubereitung

Olivenöl im Topf erhitzen, Knoblauch schälen und in Scheiben oder kleinen Würfeln geschnitten dazu geben und kurz andünsten. Dann mit der Sahne auffüllen und die Milch dazu geben. Kurz aufkochen lassen. Die Soße ist nun schon etwas dicklich. Am Ende mit Meersalz abschmecken. Hier vorsichtig sein, da der Gorgonzola selbst schon Würze mitbringt. Parallel die Nudeln nach Anleitung kochen. Fertig.

P1030416